Defibrillator in der Raiffeisenbank Flintsbach

"Irgend etwas fehlt da noch" fiel Vorstand Andreas Zierer auf, als er die unter seiner Verantwortung neu gebaute Flintsbacher Geschäftsstelle der Raiffeisenbank
Oberaudorf eG nach finaler Bauprüfung verließ.
Tatsächlich stellte sich heraus, dass ein geplantes lebensrettendes Utensil fehlte. Zügig wurde der gewünschte Defibrillator organisiert und an Geschäftsstellenleiter Dominik Ralser übergeben.
Jetzt hängt das hochmoderne Gerät im Eingangsbereich der Bank und führt seinen häufig unbedarften Nutzer sprachgesteuert beim Umgang mit einem möglichen Hilfesuchenden. Somit ist die Raiffeisenbank Flintsbach eG nicht nur wichtige Anlaufstelle für alle Finanzthemen sondern kann auch einen wichtigen Beitrag für Menschen in Not leisten.

Vorstand Andreas Zierer bei der Übergabe an Geschäftsstellenleiter Dominik Ralser