Raiffeisenbank Oberaudorf unterstützt Sportlernachwuchs

Über eine kleine Finanzspritze zum Schanzenjubiläum freuen sich die Freestyler des WSV Oberaudorf.
Bei strahlendem Sonnenschein überreichte Andreas Zierer, Vorstand der Raiffeisenbank Oberaudorf eG, einen Scheck über Euro 250,-- an den Trainer Tom Brandlhuber.
Jugendarbeit ist das Herzstück in jedem Verein. Es ist wichtig, junge und talentierte Menschen zu fördern und zu unterstützen und Ihnen die Möglichkeit geben, etwas ganz Großes zu schaffen. Als Regionalbank sehen wir es als unsere Pflicht, unsere Region und die Menschen vor Ort zu unterstützen. Jedes Jahr werden mehr als 12.000 Euro an Spendenleistung in soziale Projekte, Bildung, Kultur und Sport den örtlichen Einrichtungen zur Verfügung gestellt, so Vorstand Andreas Zierer.